24.11.2018

Heute waren wir zu Gast bei der SG Wankendorf/Born/Bok. Hierzu werden wir keinen umfassenden Spielbericht schreiben. Wir konnten 3 Punkte trotz unserer Ansicht nach der umstrittenen Elfmeterentscheidungen gegen uns mit nach Hause nehmen. Es wäre wünschenswert das Schiedsrichter dichter am Spielgeschehen dran sind. Endstand 2:3 (Tore Leon Sch., Umutcan, Patrice)

17.11.2018

Heimspiel, wir begrüßten unseren Gegner vom SV Wahlstedt. Wir trafen auf einen starken Gegner welcher uns auf Augenhöhe gegenüber stand. Wir konnten in der 14ten Minute zwar mit 1:0 durch Denis in Führung gehen jedoch folgte die Antwort von Wahlstedt bereits 7 Minuten später. Nun ließen wir Wahlstedt leider das Spiel übernehmen und mussten mit einem 1:4 Rückstand in die Halbzeitpause gehen. Durch eine heftige Ansprache unseres Trainer kam unsere Mannschaft zurück ins Spiel. Die zweite Halbzeit fand fast ausschließlich auf der gegnerischen Seite statt und wir konnten in der 60 Spielminute durch Leon Sch. die Aufholjagd starten 2:4. 74 Spielminute verkürzte Denis das Ergebnis auf 3:4. Dann folgte Powerplay auf´s Wahlstedter Tor. Aufgrund für uns nicht nachvollziehbarer Schiedsrichterentscheidungen war es uns nicht gegönnt den Ausgleich zugesprochen zu bekommen und wir mussten Wahlstedt mit 3 Punkten nach Hause gehen lassen. Ein Unentschieden wäre hier ein faires Ergebnis gewesen. 

Tabellenführung am 8ten Spieltag

03.11.2018

+++Derby+++Wir begrüßten heute den FCU bei uns an der Hamburger Straße. Der FCU kam mit hohen Erwartungen auf den Platz hatte man doch am letzten Spieltag hoch gewonnen. Diese Erwartungen wurden jedoch bereits in den ersten 15 Minuten zerstört den es Stand zu diesem Zeitpunkt bereits 2:0. Durch hohen Druck der gesamten Mannschaft und des schnellen Spieles konnte der absolut defensiv stehende Gegner unserer Offensive nicht mehr Stand halten. Aufgrund von Unachtsamkeit unsererseits konnte der FCU zwei Tore erzielen. Der gegebene 11 Meter, welcher unberechtigt war, wurde ebenfalls verwandelt. Der FCU war defensiv sehr gut aufgestellt und konnte in vielen Bereichen gegenhalten. Endstand 7:3 Torschützen: Leon Sch. 3, Liam 2, Patrice 1, Ben 1

28.10.2018

Heute waren wir zu Gast bei der SG OeSe-StuSie. Von Beginn an sind wir Druckvoll gestartet und beherrschten das Spiel über die gesamten 80 Minuten. Es war ein interessantes Speil da der Gegner sehr gut gekämpft hat und zu keinem Zeitpunkt den Kopf in den Sand gesteckt hat. Endstand 0:9 Torschützen: Leon Sch. 2 , Patrice 2, Sebastian 2, Lukas 1, Linos 1, Ben 1. 

22.09.2018

+++Derby+++ Zu Gast beim SVHU BII.  Aufgrund der Tabellensituation gingen wir mit gemischten Gefühlen in diese Spiel.  Jedoch beherrschten wir das Spiel von Beginn an und setzten unseren Gegner permanent unter Druck welcher nicht dagegen halten konnte. Bereits in der 5ten Spielminute konnte Yannik sein zweites Saisontor verbuchen und wir gingen mit 1:0 in Führung. Bis zur Halbzeit passierte auf der SVHU Seite wenig, so das wir in der 15ten durch Denis, 27igsten durch Arne, in der 29ten durch Tom und in der 37igsten noch einmal durch Arne mit 5:0 unsere Führung ausbauen konnten. Das "Gegentor" vom SVHU viel leider durch unseren eigenen Spieler. 

 

SCHRECK Moment in der 25igsten Spielminute, Umutcan fiel unglücklich im gegnerischen Strafraum und brach sich den Unterarm und musste mit dem Krankenwagen den Platz verlassen. Von nun an hieß es Zähne zusammenbeißen den wir hatten keinen Auswechselspieler mehr.

 

Zu Beginn der 2ten Halbzeit begann der SVHU sein Spiel engagierter konnte aber nicht gefährlich vor unser Tor kommen. Wir waren durch die Verletzung von Umu deutlich mitgenommen und konnten somit unser Spiel nicht konzentriert zu Ende spielen. In der 70igsten Spielminute kam es zu einem unfairen Foulspiel an Alton (verletzt aber blieb auf dem Feld) und zu einem Fehlverhalten unseres Spielers, der glatt rot bekam und den Platz verlassen musste so das wir mit nur noch 9 Spielern auf dem Platz standen. Trotzdem konnten wir den Spielstand bis zum Abpfiff halten. Glückwunsch an meine Jungs und an Umu weiterhin gute Besserung.  

15.09.2018

 

Bei uns zu Gast war heute BW Wittorf Neumünster. Wir waren in diesem Spiel die deutlich bessere Mannschaft. Der Gegner jedoch ließ sich zu keinem Zeitpunkt endmutigen und spielte hoch motiviert bis zum Schluss. Beim Endstand von 12:0 konnten wir weitere 3 Punkte mitnehmen. Tore: Denis 3, Umutcan 2 und Yannik, Ben, Leon, Alton, Patrice, Luca und Arne jeweils eins.   

07.09.2018

Zum Fußball gehören leider auch Niederlagen und so konnten wir heute trotz sehr guter Leistung keine Punkte mit nach Hause nehmen. Wir sahen ein hoch interessantes und schnelles Spiel beider Mannschaften was kämpferisch nicht zu übertreffen war. Das Team des SV Wasbek stand zwar auf Augenhöhe konnte jedoch nur durch lange Bälle und einen gut aufgestellten Sturm unsere Abwehr durchbrechen. Und wie es im Fußball so ist, wenn die Chancen vorne nicht genutzt werden klingelt es hinten. Was heute zutraf. Nun heißt es durchatmen, es kann nicht immer alles glatt laufen. 

 

02.09.2018

Saison Auftaktspiel bei der SG BooGrooWie II. Wir starteten konzentriert ins Spiel. Die Überlegenheit und das stürmerische  Arrangement zahlte sich aus. Durch unser gut umgesetztes Passspiel konnten wir unsere Torchancen gut verwerten und setzen den Gegner so stets unter Druck. BooGrooWie war es durch unsere sehr gut stehende Abwehr wehrt gute Torchancen zu verzeichnen und so nur zwei umsetzen. Alles in allem ein sehr gutes Saison Auftaktspiel. Tore: Denis, Linos, Patrice, Arne und Lukas. 

Neue Durchführungsbestimmungen Saison 18/19